Meine Philosophie

Meine Beratungsphilosophie
In meinen Beratungen verstehe ich mich als Gesprächspartnerin, die Ihnen auf Augenhöhe kooperativ und lösungsorientiert begegnet. Ich höre Ihnen zu! Und erarbeite mit Ihnen eine Lösung, die sich für Sie gut anfühlt und die Sie gut umsetzen können. Ich zeige Ihnen einen Weg - nämlich Ihren Weg - für ein glückliches und (sinn-)erfülltes Leben. 

Ich glaube daran, dass jeder Mensch über eine Selbstregulation verfügt. Ebenso, dass jeder Mensch die Lösung für sein Problem in sich trägt. Das heißt, das Potenzial eines Menschen ist immer größer als das Problem selbst. So liegt die Lösung bereits in Ihnen. Mit meinen ganzheitlichen Methoden helfe ich Ihnen, die Lösung für Ihr Problem zu finden. In meinen Beratungen arbeite ich mit verschiedenen Methoden. Ich vertrete die Ansicht, dass die jeweils angewandte Methode zu Ihnen und zu Ihrem Problem passen muss.  

Das Ziel der Beratung ist ...
Ihnen zu vermitteln, wie Stress entsteht und reduziert werden kann. Selbst dann, wenn die äußeren Umstände sich wenig verändern lassen. Sie sollen zu einem Leben zurückfinden, das Sie glücklich macht und Ihnen (wieder) Freude bereitet. Ich unterstütze Sie bei der Entwicklung Ihres Potenzials und Ihrer Fähigkeiten.

Individuelle Arbeitswseise
So, wie jeder Mensch und seine Lebenssituation sowie gesundheitliche Verfassung unterschiedlich sind, so verschieden ist auch meine Arbeitsweise. Soll heißen: Meine Betreuung ist immer ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Bei mir gibt es kein 08/15-Einheitspaket! 

Als Ganzheitliche energetische Gesundheitsberaterin arbeite ich mit Ihnen für eine gesunde Zukunft. Meine Arbeit dient der Entspannung, der Bewusstwerdung und der Prävention (Gesundheitsförderung) und kann begleitend oder ergänzend zu anderen Therapien eingesetzt werden. Festgestellte Erkrankungen müssen vom Arzt, Heilpraktiker, Psychotherapeuten oder anderen Therapeuten behandelt werden. Werden keine körperlichen oder psychischen Erkrankungen diagnostiziert, kann meine Arbeit zur Verbesserung der Lebenssituation sowie der Bewusstwerdung genutzt werden.

Ich arbeite mit Methoden, die noch nicht wissenschaftlich überprüft wurden und von der Schulmedizin noch nicht anerkannt sind, die aber auf den Erfahrungen von mir und meinen Kollegen beruhen und von meinem Berufsverband unterstützt werden: 

Ich bin Mitglied im Berufsverband Natürlich RückGrad e.V.
Akademie und Berufsverband, Handwerkerpark 3 in Tübingen

Herzlichst 
Martina Lehner